Über mich

Edwin Bechtold

Klasse, dass du hier bei meinem Blog recherchierst! Man kennt mich unter dem Namen Edwin Bechtold.

In den sozialen Medien finden Sie mich auch auf Google Instagram und Facebook.

Ich arbeite als Gärtner in einem kleinen Büro in Dresden, Deutschland. Ich interessiere mich für natürliche Ressourcen und Technologie. Meine Interessen konzentrieren sich hauptsächlich auf den ökologischen Gartenmarkt. Ich liebe den Garten und arbeite seit über 30 Jahren im Garten. Ich bin sehr leidenschaftlich bei diesem Hobby. Im vergangenen Jahr habe ich über 1.000 Pflanzen und Bäume gebaut und über 250 eigene Pflanzen und Bäume gezüchtet. Ich liebe es auch, meine Fähigkeiten in anderen Bereichen wie Konstruktion und Design einzusetzen. Ich wollte schon immer ein nachhaltiges Haus mit grüner Technologie und nachhaltigen Materialien entwerfen. Seit ich 10 Jahre alt war, begann ich, meine eigenen Werkzeuge zu kreieren. Mein Hauptinteresse ist es, nachhaltige und bezahlbare Lösungen zu finden. Ich arbeite mit der Natur, Pflanzen und anderen organischen Materialien, um dieses Projekt zu ermöglichen.

Mein Motto ist: "Garden Tools" sollte Ihnen das Leben leichter machen. Wir sollten alle besser sein als das, was wir sind." Ich zeige den Menschen gerne, was sie mit Gartengeräten machen können, und ich bin hier, um mit Ihnen zu teilen, was ich für Sie tun kann.

Das erste, was ich Ihnen über Gartengeräte sagen möchte, ist folgendes: Gartengeräte sind sehr nützlich für die Gartenarbeit. Es ist das meistbenutzte Werkzeug im Garten und für jede andere Gartenarbeit. Tatsächlich werden Gartengeräte von der Mehrheit der Gärtner täglich benutzt. Ich habe viele verschiedene Artikel über den Umgang mit Gartengeräten gelesen. Einige von ihnen haben einige nützliche Ratschläge, aber es gibt viele, die völlig falsch sind. Deshalb sollten wir die bestmöglichen Werkzeuge verwenden.

Fangen wir mit ein paar Gartengeräten an.

Mein Vater hat mir immer gesagt, dass ich die großartige Arbeit, die wir in meinem Land leisten, weiterführen soll und dass ich weiter daran arbeiten soll, die gute Nachricht von Deutschland in anderen Ländern zu verbreiten. Er gab mir immer ein paar Tipps, wie ich es machen sollte. Jetzt, wo die deutschsprachige Website (www.german-language.de) läuft und mein Vater 2014 stirbt, ist es an der Zeit, die Zügel in die Hand zu nehmen.

Dies ist mein allererster Beitrag auf deutschsprachigen Webseiten und der erste, den ich jemals in diesem Blog veröffentlicht habe. Ich werde es bis zum Tag meines Todes tun. Ich möchte die besten Ideen mit euch allen teilen. Es gibt einige große Veränderungen in Deutschland in diesen Tagen, und ich möchte euch helfen, mit eurem Leben weiterzumachen. Mein Vater, mein Großvater und mein Schwiegervater haben alles getan, was sie konnten, um Deutschland zu einem großen Land zu machen.

Im Jahr 2007 wurde ich von einem Online-Magazin in Deutschland interviewt, das sich German Gardening Magazine nennt. Sie waren sehr interessiert daran zu hören, wie ich im Garten arbeite. Eines Tages erhielt ich eine Einladung zu einem Interview mit dem Chefredakteur, einem Journalisten aus Berlin. Das Interview lief gut und man sagte mir, ich solle mich auf die E-Mail-Liste setzen lassen, um ein Interview zu bekommen. Mir wurde auch gesagt, dass ich einen Blog über meine Arbeit schreiben sollte.

Ich habe 2009 einen Blog gestartet, und danach hatten wir ein Interview für das deutsche Online-Gartenmagazin. Ich wusste nicht wirklich, was ich tat. Es ging alles so schnell und ich wusste nicht, wie ich auf ihre Fragen antworten sollte. Es war harte Arbeit, aber ich kam an den Punkt, dass ich stolz auf meine Arbeit war. Heute sind wir ein völlig unabhängiges Blog, und ich spreche nicht nur vom Schreiben eines Blogs. Ich führe dieses Geschäft als meinen Vollzeit-Job. Über Gartengeräte Ich bin Designer, Ingenieur und Hobbybastler.

Und jetzt viel Spaß.

Edwin